11mm iec flansch 63b5 schrittmotor 0,18kw Getriebe Aluminium Schneckengetriebe

Schneckengetriebe aus Aluminium

Schnelle Details


Zahnradanordnung: Wurm
Ausgangsdrehmoment: 1,8 - 2430N.M
Nennleistung: 0,18 kW Motor
Eingangsgeschwindigkeit: 1400 U / min
Ausgabegeschwindigkeit: 14 RPM - 280 RPM
Hohlwelle: 11mm
IEC-Flansch: 63B5
Gezahnte Portionsform: Involute Stirnradgetriebe
Herstellungsverfahren des Zahnrades: Gegossenes Zahnrad
Schneckengetriebe Farbe: Silber oder Blau
Material des Gehäuses: Aluminiumlegierung
Mount Position: Fuß montiert, Flansch montiert
Zertifizierung: ISO9001-2000
Extra Service: OEM Willkommen
Anwendungen: Converyors, Verpacken, Laden, Automatisierung

Produktbeschreibung


Aluminiumlegierungsgeschwindigkeitsgetriebe, Schneckengetriebe, es hat viele Vorteile verglichen mit dem Geschwindigkeitsreduzierer, der von anderer Firma gemacht wird. Unser Unternehmen Schneckengetriebe in einer Vielzahl von Größen und Verhältnissen für zuverlässige kostengünstige Lösungen zur Verfügung. Wir nehmen hohe Qualität Aluminium-Druckguss-Box, um Schneckengetriebe, um eine lange zuverlässige Lebensdauer zu gewährleisten. Unsere Schneckengetriebe-Geschwindigkeitsreduzierereigenschaften im Leichtgewicht, im guten Aussehen, in der kompakten Struktur und im rostfreien. Wir können Schneckengetriebe-Geschwindigkeitsreduzierer mit verschiedenen Verringerungsverhältnissen für die Kunden zur Verfügung stellen.

Struktur Merkmale


Direkte Fabrik stellen Getriebemotor / Getriebegehäuse / mechanisches Getriebe zur Verfügung

1. Aus hochwertigem Aluminium-Legierung, leicht und nicht rostend

2. Großes Ausgangsdrehmoment

3. Glatt im Laufen und lärmarm, kann lange Zeit unter schrecklichen Bedingungen arbeiten

4. Hohe strahlende Effizienz

5. Gut in Erscheinung, langlebig und klein in Volumen

6. Geeignet für die OmniBearing-Installation

Getriebe Materialien


Direkte Fabrik stellen Getriebemotor / Getriebegehäuse / mechanisches Getriebe zur Verfügung

1. Gehäuse: Aluminium-Druckguss-Legierung (Gehäusegröße: 025-090); Gusseisen (Gehäusegröße: 110-150)

2. Welle: 20Cr, karbonisieren und Abschrecken Wärmebehandlung machen die Härte der Verzahnung Oberfläche bis zu 56-62 HRC, behalten Aufkohlungsschicht Dicke zwischen 0,3-0,5 mm nach präzisem Schleifen

3. Schneckenrad: Tragbare Bronzelegierung

Oberflächenmalerei


Direkte Fabrik stellen Getriebemotor / Getriebegehäuse / mechanisches Getriebe zur Verfügung

 

Für Gehäuse aus Aluminiumlegierung


1. Kugelstrahlen und spezielle antiseptische Behandlung auf der Oberfläche der Aluminiumlegierung

2. Nach dem Phosphatieren mit Blau oder Splitter malen.

 

Für Cast Iron Housing


Bevor Sie mit Blau oder Splitter malen, müssen Sie zuerst mit rotem Rostschutz malen.

Direkte Fabrik stellen Getriebemotor / Getriebegehäuse / mechanisches Getriebe zur Verfügung

 

Detail Zubehör


Modell:Schneckengetriebe Reducer
Modell:NMRV025, 030, 040, 050, 063, 075, 090, 110, 130, 150
Verhältnis:1:5,7.5,10,15,20,25,30,40,50,60,80,100
Farbe:Blau, Silber oder auf Kundenwunsch
Lärm:geringes Rauschen (<50 dB)
Vorteil:Effizienter und sicherer Betrieb
Material:Gehäuse: Druckgegossene Aluminiumlegierung
Schneckengetriebe-Bronze 9-4 #
Worm-20CrMn Ti mit Aufkohlen und Abschrecken, Oberflächengeschirr ist 56-62HRC
Schaft-Chromstahl-45 #
Verpackung:Karton und Holzkiste
Lager:C & U Lager
Dichtung:NAK SKF
Zertifikat:ISO9001, CE, 3C, OEM
Garantie:12 Monate
Eingangsleistung:0,06 kW, 0,09 kW, 0,12 kW, 0,18 kW, 0,25 kW, 0,37 kW, 0,55 kW, 0,75 kW, 1,1 kW, 1,5 kW
Nutzungen:Industrielle Maschine: Lebensmittel, Keramik, CHEMISCHE, Verpackung, Färben,
Holzbearbeitung, Glas.
IEC-Flansch:56B5, 56B14, 63B5, 63B14, 71B5, 71B14, 80B5, 80B14, 90B5, 90B14,
Schmiermittel:Synthetisch und Mineralisch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Servicefaktor


Aluminiumlegierungsgeschwindigkeitsgetriebe / Schneckengetriebekasten / Getriebemotor NMRV025-150

Bitte vor Gebrauch lesen

1. Lastzustand

2. Geschwindigkeit der Rotationi oder Geschwindigkeitsverhältnis (Kombination mit Mähdrescher-Geschwindigkeitsreduzierer kann besonders niedrige Ausgabedrehzahl bekommen)

3. Arbeitsumstände (Temperatur, Feuchtigkeit, Korrosion etc.)

4. Platz der Installation

,